Traxter MAX HD8 EFI DPS

Neu

KONTROLLE UND KOMFORT MIT PLATZ FÜR 6

Mehr Infos

17 599,00€

Datenblatt

Länge 3,88 m
Breite 1,58 m
Höhe 1,91 m
Trockengewicht 776 kg
Zuladung (Max) 454 kg
Anzahl Passagiere 1-6 Personen
Stauraum 42,1 l
Motor Rotax HD8
Hubraum 799,9 cm³
Leistung (kW/PS) 37/50
Anzahl Zylinder 2
Tankinhalt 40 l
Kraftstoffart Unverbleites Normalbenzin

Mehr Infos

Mit seiner komfortablen dynamischen Servolenkung (DPS), den leichten Rädern und Reifen, dem flexiblen Stauraum, der Visco Lok QE und vielen weiteren Ausstattungsmerkmalen, ist der Defender MAX DPS darauf ausgelegt, Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

ROTAX V-TWIN-HOCHLEISTUNGSMOTOREN

Das Defender MAX DPS-Paket bietet zwei ausgesprochen leistungsstarke Motoroptionen. Der 72 PS starke Rotax HD10 V-Twin ist für harte Arbeit ausgelegt, bietet aber mit seinem Drehmoment von 82 Nm und dem maximalen Drehmoment im unteren Drehzahlbereich auch eine optimale Leistung bei der Nutzung des Defender als Freizeitfahrzeug. Der für den Arbeitseinsatz ausgelegte Rotax HD8 V-Twin liefert 50 PS und ein Drehmoment von 67 Nm und eignet sich damit besonders für schwere Aufgaben.

HOHE STEIFIGKEIT DES FAHRGESTELLS

Der Defender MAX ist ein extrem leistungsfähiges Geländefahrzeug und ein richtiges Arbeitstier. Er verfügt über ein vollkommen neues Fahrgestell mit Technologien aus dem Automobilbereich und Fertigungstoleranzen wie man sie von modernen Pritschenwagen kennt. Der hochfeste, niedriglegierte HSLA-Stahl ermöglicht eine steifere Ausführung, sodass der Defender jeder noch so starken Belastung gewachsen ist. Die Can-Am-Ingenieure haben den Rahmen des Defender MAX auf dem Testgelände dem neuen rigorosen Testzyklus unter Sommer- und Winterbedingungen unterzogen, um seine Robustheit sicherzustellen.

DYNAMISCHE SERVOLENKUNG

PRÄZISES HANDLING

Die dynamische Servolenkung (DPS) ist auf den Arbeitseinsatz abgestimmt, bietet aber auch gleichzeitig ein ausgezeichnetes Ansprechverhalten des Defender für den Freizeitbereich. Die DPS verbessert das Lenkgefühl in anspruchsvollerem Gelände sowie in Arbeitssituationen, in denen nur mit langsamer Geschwindigkeit gefahren werden kann. Sie ist so ausgelegt, dass sie bei höheren Geschwindigkeiten weniger und bei niedrigeren Geschwindigkeiten mehr Lenkunterstützung liefert.

TRAKTIONSSYSTEM MIT 4 BETRIEBSARTEN

BESSERE KONTROLLE

Die Visco-Lok QE† Differentialsperre vorn stellt in Kombination mit dem sperrbaren Hinterachsdifferential ein Traktionssystem mit 4 Betriebsarten bereit, das je nach Gelände oder Aufgabe verschiedene Auswahlmöglichkeiten bietet. Über einen Kippschalter stehen dem Fahrer folgende Einstellungen zur Verfügung: offenes 2x4 Hinterachsdifferential für enge Kurven und Grasnarbenschonung, sperrbares 2x4-Hinterachsdifferential für bessere 2WD-Traktion, offenes 4x4-Hinterachsdifferential für bessere Manövrierbarkeit in rauem Gelände und gesperrtes 4x4-Hinterachsdifferential für maximale Traktion. Das Hinterachsdifferential steht in Zahneingriff mit dem Getriebe, um ein besseres Ansprechverhalten, Wartungsfreiheit und einen höheren Wirkungsgrad zu bieten. Außerdem werden auf diese Weise weniger Komponenten benötigt.

TTA-HD-HINTERRADAUFHÄNGUNG

Die robuste Einzelradaufhängung (TTA-HD) des Defender MAX wurde speziell für den Arbeits- und Freizeiteinsatz konzipiert. Sie bietet einen vollen Federweg von 25,4 cm, um auf jedem Gelände für entspanntes Fahren zu sorgen. Ihre Architektur ohne Radsturzwinkel bietet ein Optimum an Komfort und Fahrbarkeit unter allen Bedingungen.

ZWEI VERSA-PRO-SITZBÄNKE

VON PRITSCHENWAGEN INSPIRIERTE SITZANORDNUNG

Die 40/20/40-Anordnung der zwei VERSA-PRO-Sitzbänke wurde von modernen Pritschenwagen übernommen. Der Defender MAX bietet sechs Erwachsenen bequem Platz. Die "profilierten" Ecken der Sitzbänke erleichtern den Ein- und Ausstieg, während der strapazierfähige Vinylbezug besonders widerstandsfähig gegen Abnutzung ist. Die fünf Beifahrersitze haben an der Unterseite integrierte Haken und lassen sich hochklappen, um den Stauraum zu vergrößern. Zudem haben die Can-Am-Ingenieure an umklappbare Armstützen mit Getränkehaltern gedacht.

OFFENES ARMATURENBRETT MIT HERAUSNEHMBAREM WERKZEUGKASTEN UND STAUFACH UNTER DEM ARMATURENBRETT

FLEXIBLER STAURAUM

Das offene Armaturenbrettdesign bietet einen praktischen herausnehmbaren und wasserfesten Werkzeugkasten mit einer Größe von 6,3 l. Dieses branchenweit einmalige Ausstattungsmerkmal sorgt für Ordnung und ermöglicht den sicheren Transport von Werkzeugen und Ähnlichem. Darüber hinaus gibt es unter dem Armaturenbrett ein 23 l großes Staufach mit einer Tasche zum Verstauen kleiner Utensilien. Alles in allem bietet der Defender MAX 42,1 Liter Stauraum.

MULTIFUNKTIONSTRANSPORTBOX MIT STABILER HECKKLAPPE

VIELSEITIGE TRANSPORTBOX

Die ausgesprochen strapazierfähige Transportbox hat eine Kapazität von 454 kg. Zu den besonderen Merkmalen zählen Aussparungen für 18,9 l-Behälter, integrierte Anker an den Seitenwänden und mehrere Verzurrpunkte. Für eine optimale Nutzung lässt sich die große Transportbox über die integrierten Aussparungen unterteilen. Die Box kann sowohl 1x3- als auch Sperrholz-Trennelemente aufnehmen und mit Ladewandaufsätzen kombiniert werden, um die Gesamtgröße der Ladefläche zu optimieren. Die robuste Heckklappe kann außergewöhnlichen Belastungen standhalten und beispielsweise während der Mittagspause als Sitz genutzt werden (max. Tragfähigkeit: 113 kg).

KÄFIG AUS PROFILSTAHL

KABINENVORBEREITUNG

Der robuste Überrollkäfig aus Profilstahl bildet eine Einheit mit der Can-Am-Kabine. Eine Auswahl an Original-Zubehörteilen gewährleistet eine optimale Passung und eine nahtlose Integration. Um die Sicht zu verbessern und einen bequemen Ein- und Ausstieg zu ermöglichen, wurde der vordere Teil des Käfigs so weit wie möglich nach vorn verschoben.

LEICHTE REIFEN UND RÄDER

ALUMINIUMGUSSRÄDER

12-Zoll-Aluminiumgussräder mit 26-Zoll-Maxxis-Reifen

(- Abbildungen können US-Modelle zeigen -)

15 other products in the same category: