Outlander 650 EFI 6x6 DPS

Neu

BUILT FOR HARD WORK AND PLAY

Mehr Infos

14 899,00€

Datenblatt

Länge 3,12 m
Breite 1,24 m
Höhe 1,26 m
Trockengewicht 515 kg
Anzahl Passagiere 1-2 Personen
Stauraum 70 l
Motor Rotax V-Twin
Hubraum 649,6 cm³
Leistung (kW/PS) 45/62
Anzahl Zylinder 2
Kraftstoffart Unverbleites Normalbenzin
Tankinhalt 20,5 l

Mehr Infos

The tougher the terrain is, the better the characteristics of the Outlander 6x6 DPS display. It sets a new standard in the segment by reaching previously impassable destinations.

ROTAX V-TWIN-MOTOR

BESTE LEISTUNG IN SEINER KLASSE

Der flüssigkeitsgekühlte Rotax 650 V-Twin-Motor mit 62 PSverfügt über vier Ventile pro Zylinder und eine obenliegende Nockenwelle. Er ist nicht nur äußerst kraftvoll und leistungsstark, sondern auch zuverlässig und effizient.

STUFENLOSES GETRIEBE (CVT) MIT EXTREM NIEDRIGEM L-GANG

IMMER IM RICHTIGEN GANG

Das stufenlose Getriebe (CVT) des Outlanders 6x6 verfügt über einen extrem niedrigen L-Gang, der eine höhere Arbeitslast ermöglicht und ein weicheres Anfahren gewährleistet. Der CVT-Einlass verfügt über eine verbesserte Kühlung für mehr Effizienz unter Arbeitsbedingungen.

DREISTUFIGE DYNAMISCHE SERVOLENKUNG (DPS)

WENIGER LENKAUFWAND

Die dreistufige dynamische Servolenkung (DPS) unterstützt den Fahrer beim Lenken und passt sich an die Geschwindigkeit des Fahrzeugs an. Bei einer niedrigen Geschwindigkeit ist die Unterstützung stärker, um den Lenkaufwand zu reduzieren, während bei einer höheren Geschwindigkeit die Unterstützung geringer ist, um dem Fahrer ein maximales Lenkgefühl zu vermitteln. Außerdem kann gemäß den Erfordernissen des Fahrers zwischen drei Modi gewählt werden.

VISCO-LOK† QE-DIFFERENTIALSPERRE VORN

BESSERE KONTROLLE

Für Situationen, die eine optimale Traktion und viel Auflagefläche im Gelände erfordern, bietet der Outlander 6x6 mit seinem Visco-Lok† QE die Optionen 4x6 und 6x6. Sobald 6x6 ausgewählt ist, überträgt das System auf intelligente Weise Kraft vom rutschenden Vorderrad auf das gegenüberliegende Rad mit Traktion und wird nicht durch einen Geschwindigkeits- oder Drehzahlbegrenzer gehemmt. Beim Vorderachsdifferential mit progressiver und automatischer Verriegelung müssen keine zusätzlichen Knöpfe oder Hebel bedient werden. Im 4x6-Modus haben alle vier Hinterräder Traktion.

750 KG ANHÄNGELAST

BELASTBAR

Voll ausgestattet für härteste Einsatzbedingungen verfügt der Outlander 6x6 über eine Anhängelast von 750 kg sowie eine Ladefläche mit einer Nutzlast von 318 kg.

(- Abbildungen können US-Modelle zeigen -)

21 other products in the same category: